05.04.2020 – Massives Gartenhaus in Vollbrand

Esslingen-Hohenkreuz (ES): Gartenhausbrand 

Mit sechs Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften ist die Feuerwehr am Sonntagabend beim Brand eines Gartenhauses im Gewann Kalkklinge, in der Verängerung des Kernerwegs im Einsatz gewesen. Gegen 22.20 Uhr wurden die Einsatzleitstellen von Feuerwehr und Polizei von einem Zeugen alarmiert, nachdem dieser den Brand an einer Seite des Gartenhauses entdeckt hatte. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell unter Kontrolle bringen, allerdings wurden der hölzerne Dachstuhl und das Ziegeldach erheblich beschädigt. Wie sich herausstellte, waren an der Hauswand gelagerte Gegenstände aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, allerdings fiel der entstandene Sachschaden mit geschätzten 40.000 Euro beträchtlich aus. Das Polizeirevier Esslingen hat die Ermittlungen aufgenommen. (cw)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.