14.01.2022 – Brand an Wohnhaus

Esslingen-Berkheim (pol) – An einem Wohnhaus im Stadtteil Berkheim ist am Freitagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Gegen 16.15 Uhr ging ein entsprechender Notruf bei den Einsatzleitstellen von Feuerwehr und Polizei ein, woraufhin die Rettungskräfte in den Habertweg ausrückten. Vor Ort stellte sich heraus, dass es im Bereich einer technischen Einrichtung an der Fassade des Hauses zu einem Brand gekommen war, der sich auf Teile des Dachstuhls ausbreitete. Der Brand konnte von der Feuerwehr, die mit zahlreichen Feuerwehrleuten im Einsatz war, rasch unter Kontrolle gebracht werden, wobei die Suche nach Glutnestern und notwendige Nachlöscharbeiten im Dachstuhl derzeit (17.30 Uhr) noch andauern. Alle Hausbewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Verletzt wurde augenscheinlich niemand. Der entstandene Sachschaden dürfte sich ersten Schätzungen zufolge auf etwa 50.000 bis 100.000 Euro belaufen. Das Polizeirevier Esslingen hat die die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.