15.10.2020 – Vollbrand eines Lebensmitteldiscounters

Wendlingen (pol) – Beim Brand einer Filiale eines Lebensmitteldiscounters am Donnerstagabend in der Taläckerstraße ist ein Sachschaden in Millionenhöhe entstanden. Gegen 21.45 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Esslingen starker Rauch und Flammen aus dem Gebäude gemeldet, woraufhin Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mit einem Großaufgebot an den Brandort ausrückten. Das Gebäude brannte bis auf die Außenmauern ab. Zur Brandursache kann im Moment noch keine Aussage getroffen werden. Eine Angestellte des Marktes wurde wegen dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung vor Ort vom Rettungsdienst behandelt. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner mittels Warnfunk gebeten Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Löscharbeiten sind zur Stunde noch im Gange.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.