18.03.2018 – Küchenbrand fordert Verletzte in Neuhausen


Neuhausen (fw) – In einem Mehrfamilienhaus kam es im Dachgeschoss zu einem Brand in einer Küche. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war die Wohnung stark verraucht. Ein Trupp unter Pressluftatmer konnte den Brand schnell lokalisieren und mit einem C-Rohr löschen. Die Brandwohnung wurde daraufhin belüftet und mittels Wärmebildkamera auf weitere Glutnester kontrolliert. Mehrere Anwohner mussten betreut und an den Rettungsdienst übergeben werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.