19.02.2018 – Bagger beschädigt Gasleitung in Unterensingen


Unterensingen (pol) – Ausströmendes Gas hat am Montagvormittag für Aufregung in der Kelterstraße gesorgt. Bei Baggerarbeiten am Erweiterungsbau des Feuerwehrgerätehauses war der Baggerfahrer gegen 10.15 Uhr auf eine Gasleitung gestoßen und hatte diese mit seiner Schaufel beschädigt. Die Feuerwehr konnte zusammen mit dem örtlichen Gasversorger das Leck schnell abdichten, sodass niemand verletzt wurde. Nennenswerter Sachschaden ist nach derzeitigen Kenntnissen nicht entstanden. Neben der Feuerwehr Unterensingen waren vorsorglich auch die Wehren aus Oberboihingen, Köngen und Wendlingen mit insgesamt vier Fahrzeugen und 51 Feuerwehrleuten im Einsatz.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.