19.06.2021 – Isolator in Heizkraftwerk explodiert

Altbach (pol) – Am Samstagabend ist es auf dem Gelände eines Heizkraftwerkes in der Industriestraße zur Explosion eines Isolators gekommen. Gegen 19.30 Uhr teilten mehrere Anrufer über Notruf einen lauten Knall und aufsteigenden Rauch vom Gelände des Heizkraftwerkes mit, woraufhin ein Großaufgebot von Rettungskräften an die Einsatzstelle eilte. Es konnte festgestellt werden, dass aus bislang ungeklärter Ursache ein Isolator eines Kraftwerkstransformators explodiert war. Die Feuerwehr Altbach konnte den noch brennenden Isolator rasch löschen. Durch umherfliegende Trümmerteile wurden mehrere Fahrzeuge sowie Gebäude des Kraftwerks in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Schätzungen entstand hierbei Sachschaden in Höhe von mehreren hunderttausend Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Stromversorgung war nach Auskunft des Energieversorgers nicht beeinträchtigt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.