20.02.2020 – Vermisstenfahndung nach 44 Jahre alter Frau

Kirchheim (ES): Vermisste wohlbehalten angetroffen 

Nachtrag zur Pressemeldung vom 20.02.2020/14:23 Uhr 

Die seit Mittwochabend aus einer Fachklinik in Kirchheim vermisste 44-jährigen Frau ist am frühen Freitagmorgen wohlbehalten in Wendlingen angetroffen worden. Ein Taxifahrer hatte die Vermisste als Fahrgast. Die Frau bat den Fahrer, die Polizei zu verständigen, da sie selbst erfahren hatte, dass nach ihr gesucht wird. Wie bereits berichtet, hatte sie die Einrichtung in den frühen Abendstunden am Mittwoch verlassen. Da die Gefahr bestand, dass sie in eine hilflose Lage geraten sein könnte, hatte die Polizei auch öffentlich nach der Frau gefahndet. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.