24.12.2018 – Nach Raubüberfall gefasst

Auf Grund eines Hinweises und intensiven Ermittlungen konnte am Samstagmittag ein 38-jähriger türkischer Staatsbürger in Esslingen festgenommen werden. Der Festgenommene steht im Verdacht, am 19.12.2018 in der Neckarstraße einen Raubüberfall auf einen Gemischtwarenhandel begangen zu haben. Bei einer Überprüfung des Verdächtigen, konnte eine große Ähnlichkeit mit dem veröffentlichten Phantombild festgestellt werden. Bei einer körperlichen Durchsuchung wurden zudem Teile des Raubgutes vom 19.12.2018 aufgefunden.

Der Festgenommene wurde am Sonntag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart der zuständigen Haftrichterin beim Amtsgericht Stuttgart vorgeführt. Diese ordnete die Untersuchungshaft an. Der 38-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die Ermittlungen der Kriminalpolizeidirektion Esslingen dauern weiter an.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.