22.01.2020 – Frau bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Reichenbach (pol) – Am Mittwochnachmittag hat eine 84-jährige Frau bei einem schweren Verkehrsunfall in der Stuttgarter Straße ihr Leben verloren. Den aktuellen Erkenntnissen zufolge wollte die Seniorin gegen 15.15 Uhr die Stuttgarter Straße zu Fuß überqueren und lief dazu zwischen stehenden Fahrzeugen hindurch, die in Richtung Ebersbach unterwegs waren und vor der Kreuzung mit der Bahnhofstraße aufgrund einer Rot zeigenden Ampel warteten. Als diese auf Grün schaltete, fuhr ein 62-Jähriger mit seinem Lkw an, worauf die Seniorin, die sich in diesem Moment vor dem Fahrzeug befand, von diesem erfasst wurde. Die 84-jährige erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Zur weiteren Rekonstruktion des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger angefordert. Die Unfallaufnahme dauert aktuell noch an.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.