22.06.2020 – Vermisstenfahndung

Kirchheim: Vermisstenfahndung nach 22 Jahre altem Mann (Zeugenaufruf)

Die Polizei sucht nach dem 22 Jahre alten Joshua Chien aus Denkendorf, der seit Freitag, 12.06.2020, vermisst wird. Der Vermisste befand sich stationär in einer Fachklinik in Kirchheim und kehrte nach einem Spaziergang nicht zurück. Seitdem fehlt von ihm jede Spur. Die Fahndungsmaßnahmen zum möglichen Verbleib des Vermissten verliefen bislang ergebnislos. Herr Chien ist auf die Einnahme seiner Medikamente angewiesen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Herr Chien in einer hilflosen Lage befinden könnte.

Joshua Chien ist ca. 180 cm groß, schlank, hat schwarze Haare und braune Augen. Er ist vermutlich mit einem schwarzen Kapuzenpullover bekleidet und trägt einen schwarzen Rucksack mit sich. Erkenntnisse zu den weiteren vom Vermissten getragenen Kleidungsstücke liegen nicht vor.

Wer den Vermissten gesehen hat oder Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 0711/3990-0 bei der Kriminalpolizeidirektion Esslingen oder dem Polizeirevier Kirchheim Telefon 07021/5010 zu melden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.