24.12.2017 – Matratze im Kinderzimmer fängt Feuer – 3 Verletzte, Hund gerettet


Esslingen-Zollberg (red) – Am Sonntagmittag gegen halb 12 kam es zu einem Brand in der Neuffenstrasse in Esslingen-Zollberg. In einem Kinderzimmer brannte eine Matratze, die der Vater in der Badewanne selbst noch ablöschen konnte. Damit konnte er aber nicht verhindern das der rauch sich in der Wohnung verteilte. Mobiliar und die Matratze verbrannten. Das Kind und seine Eltern kamen mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus. Den Hund der Familie rettet die Feuerwehr aus der Wohnung und übergab ihn der Tierrettung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.