25.10.2017 – Holztreppe und Unrat brennen in Esslinger Tiefgarage

Esslingen (fw) – Am 25.10.2017 um 12:02 Uhr ist der Integrierten Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst in Esslingen ein Brand von Gegenständen/Unrat an einer Unterführung gemeldet worden. Beim Eintreffen der ersten Kräfte um 12:08 Uhr stellte sich heraus, dass der Brand innerhalb der Tiefgarage „Kleiner Markt“ ausgebrochen war und die Sprinkleranlage ausgelöst hatte. Die Verrauchung der Unterführung zur Frauenkirche sowie der Tiefgarage nahm kontinuierlich zu. Umgehend wurden umfangreiche Kräfte der Feuerwehr und der Polizei zur Sperrung der Augustinerstraße, der Tiefgarage und der Unterführung zur Frauenkirche nachgefordert. Die Tiefgarage wurde mit zwei Löschtrupps unter Atemschutz abgesucht. Personen hielten sich im Gefahrenbereich keine mehr auf. Das Feuer wurde im Bereich einer hölzernen Behelfstreppe als Notausgang vorgefunden. Die Sprinkleranlage hat sich dabei bewährt, da das Feuer durch mehrere ausgelöste Sprinklerköpfe mit entsprechendem Wasseraustritt kontrolliert wurde. Eine Ausbreitung auf direkt daneben geparkte PKW in der voll belegten Tiefgarage wurde dadurch frühzeitig verhindert. Durch die Feuerwehr wurden lediglich Nachlöscharbeiten mit einem Löschrohr und mit Hilfe einer Wärmebildkamera durchgeführt. Anschließend wurde die Tiefgarage umfangreich mit Überdrucklüftern entraucht, insbesondere ein mobiler Großventilator der Werkfeuerwehr FESTO erwies sich hierbei als sehr wirkungsvoll. Es waren die Hauptamtliche Abteilung und die Abteilung Stadtmitte der Feuerwehr Esslingen mit 24 Feuerwehrangehörigen und 6 Fahrzeugen im Einsatz, weiterhin die Werkfeuerwehr FESTO mit 4 Einsatzkräften und einem Fahrzeug, der Rettungsdienst mit 2 Einsatzkräften und einem Fahrzeug sowie die Polizei Esslingen mit starken Kräften. Auf Grund der Löscharbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen in der Augustinerstraße und im Bereich der Tiefgarage „Kleiner Markt“. Hinweis: Die Sprinkeranlage wurde vor wenigen Jahren als freiwillige Leistung der Stadt Esslingen zum Schutz des Brückenbauwerks Augustinerstraße eingebaut.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.