28.05.2017 – Unter Alkoholeinwirkung in Ostfildern von der Fahrbahn abgekommen

Ostfildern-Nellingen (pol) – Auf der Rinnenbachstraße ist am Sonntagmittag ein Mercedesfahrer von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Mauer gefahren. Der 71 Jahre alte Fahrzeuglenker aus Esslingen kam gegen 13.40 Uhr aus der Kreuzbrunnenstraße und bog nach rechts in die Rinnenbachstraße ab. Nach etwa 100 Meter kam er vermutlich aufgrund seiner erheblichen Alkoholbeeinflussung nach rechts von der Fahrbahn ab auf den Fußgängerüberweg und stieß auf Höhe von Gebäude Nr. 31 gegen eine Steinmauer. Der Aufprall war so heftig, dass ein hinter der Mauer stehender Mazda ebenfalls noch beschädigt wurde. Der 71-Jährige erlitt eine leichte Verletzung am Arm und wurde zur Untersuchung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Hier wurde ihm auch eine Blutprobe entnommen. Die Feuerwehr aus Ostfildern rückte mit drei Fahrzeugen und acht Mann zur Unfallstelle aus, um ausgelaufene Betriebsstoffe aufzunehmen. Der Mercedes war total beschädigt und musste vom Abschleppdienst geborgen werden. Der Schaden insgesamt dürfte sich auf etwa 14.000 Euro belaufen. Die Polizei behielt den Führerschein des Esslingers ein.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.