07.07.2019 – Polizeiberichte

Hochdorf: Kabeltrommel beschädigt Pkw (Zeugenaufruf)

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag, um kurz nach 2 Uhr, eine circa 2 Meter hohe und 250 kg schwere Kabeltrommel im Bereich einer Baustelle in der Höhenstraße von einer Palette gewuchtet und ins Rollen gebracht. Die Trommel rollte daraufhin circa 60 Meter die abschüssige Höhenstraße hinunter und prallte schließlich auf einen in der Straße „Im Holderbett“ parkenden VW Caddy, welcher stark beschädigt wurde. Der Schaden wird auf rund 6 000 Euro geschätzt. Mit Hilfe der Feuerwehr Hochdorf konnte die Kabeltrommel zur Baustelle zurück gebracht und dort gesichert werden. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Kirchheim, Telefonnummer 07021/5010, zu melden.

Ostfildern-Nellingen: Bedrohung in Flüchtlingsunterkunft

In einer Flüchtlingsunterkunft in der Daimlerstraße ist es am Samstagabend zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen, nachdem ein 21-jähriger Gambier im Verlauf von Streitigkeiten mehrere Unterkunftsbewohner mit einem Taschenmesser bedroht hatte. Die Polizei wurde gegen 23.30 Uhr über Notruf von einem unbeteiligten Bewohner alarmiert, woraufhin mehrere Streifenwagen zur Klärung der Lage eingesetzt wurden. Der 21-jährige Aggressor konnte in einem Unterkunftszimmer angetroffen und widerstandslos festgenommen werden, das Messer hatte er bereits zur Seite gelegt. Zur Feststellung seiner Identität wurde der 21-Jährige zunächst zum Polizeirevier Filderstadt gebracht. Im Verlauf der notwendigen Maßnahmen leistete dieser massiven Widerstand und beleidigte die eingesetzten Beamten, so dass er schließlich in Gewahrsam genommen werden musste. Auch in der Zelle des Polizeireviers beruhigte sich der 21-Jährige zunächst nicht und beschädigte eine dort montierte Kamera.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.