07.09.2019 – Polizeiberichte

Neckartenzlingen (ES): Bei Fahrzeugkontrolle gestohlene Ortstafel aufgefunden

Nicht schlecht gestaunt hat eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Nürtingen am Freitagabend gegen 20.50 Uhr, als sie bei einer Verkehrskontrolle ein Ortsschild von Neckartenzlingen aufgefunden hat. Offenbar ereignete sich der Diebstahl am selben Abend vor der Kontrolle des BMW, dessen 35-jähriger Fahrer jedoch mit der Tat nichts zu tun haben wollte. Der mutmaßliche 28-jährige alkoholisierte Dieb gesellte sich wenig später zur Kontrollörtlichkeit hinzu und zeigte Verantwortung für sein Handeln indem er zugab, das Schild abgeschraubt und im Kofferraum seines Bekannten abgelegt zu haben. Auf ihn kommen eine Strafanzeige und Kosten für die Wiederinstandsetzung zu.

Nürtingen (ES): Schlägerei im Stadtpark (Zeugenaufruf)

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen ist es in den frühen Morgenstunden des Samstages in Nürtingen im Bereich zwischen der Kreuzkirche und der Stadthalle gekommen. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei gerieten gegen 01.35 Uhr im Bereich der Kreuzkirche zwei Personengruppen in Streit. Hierbei ging eine 4-5 köpfige Personengruppe auf mehrere andere Personen los. Sie wurden mit heftigen Faustschlägen ins Gesicht traktiert, wobei mindestens zwei Personen blutende Verletzungen erlitten. Die Täter ergriffen im Anschluss zu Fuß die Flucht. Das Polizeirevier Nürtingen, Tel. 07022 / 9224-0, hat die Ermittlungen nach den Tätern aufgenommen und sucht noch Zeugen, die Hinweise zur Aufklärung der Tat machen können.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.