16.08.2019 – Vermisste Seniorin lebend aufgefunden

Bempflingen (ES): Ergänzung zur Pressemeldung vom 16.08.2019, 9.25 Uhr
Die seit Donnerstagabend vermisste, 81-jährige Frau ist am Freitagnachmittag in Bempflingen lebend aufgefunden worden. Ein Bürger entdeckte gegen 14.15 Uhr die leicht unterkühlte und entsprechend geschwächte, aber bei Bewusstsein befindliche Frau zufällig bei Arbeiten in seinem Garten hinter einer Hütte zwischen Hecken liegend und alarmierte die Rettungskräfte. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen.

Bempflingen (ES): Seit Donnerstagabend sucht die Polizei nach der 81-jährigen Margarethe Lore Bernauer, die in Bempflingen vermisst wird. Die an Demenz erkrankte Seniorin verließ gegen 21.45 Uhr ihre Wohnanschrift in der Gartenstraße mit unbekanntem Ziel. Aufgrund ihrer Erkrankung ist die Frau nicht mehr in der Lage, sich zu artikulieren. Es besteht die Gefahr, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet. In der Nacht zum Freitag und am Freitagmorgen wurden umfangreiche Suchmaßnahmen in Bempflingen und Umgebung durchgeführt, in die auch ein Polizeihubschrauber, ein Personensuchhund und Rettungshundestaffeln mit Flächensuchhunden eingebunden waren. Die Vermisste konnte noch nicht aufgefunden werden. Sie ist 160 cm groß und schlank, hat graue Haare und trägt eine Brille. Sie ist mit einer roten Strickjacke, blauer Hose und Hausschuhen bekleidet. Zeugen, denen die Frau auffällt oder aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter Tel. 07022/92240 beim Polizeirevier Nürtingen zu melden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.