17.05.2021 – Polizeiberichte

Esslingen-Berkheim: Trockner in Brand geraten

Zum Brand eines Trockners in einem Wohnhaus sind Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Sonntagabend in den Erikaweg ausgerückt. Dort war gegen 18.30 Uhr offenbar in Folge eines technischen Defekts ein Wäschetrockner in Brand geraten. Die Feuerwehr, die mit fünf Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort war, konnte die Flammen rasch löschen. Ein Bewohner des Hauses wurde mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Stuttgart-Möhringen/Neckartenzlingen: Gegenverkehr mutmaßlich gefährdet – Zeugen und Geschädigte gesucht

Nach einem mutmaßlich gefährlichen Überholmanöver auf der Bundesstraße 312 am Sonntagabend (16.05.2021) sucht die Polizei nach zwei unbekannten Autofahrern. Ein 57-jähriger Toyota-Fahrer war gegen 19.50 Uhr auf der Bundesstraße 312 in Richtung Stuttgart unterwegs, als er auf Höhe der Abfahrt Neckartenzlingen ein Überholmanöver einleitete. Zwei entgegenkommende Fahrzeuge mussten offenbar eine Gefahrenbremsung machen, um einen Unfall mit dem überholenden Toyota zu verhindern. Die Fahrer dieser Fahrzeuge sind derzeit nicht bekannt. Polizeibeamte trafen das fahrende Auto anschließend in der Rembrandtstraße in Stuttgart-Möhringen an und unterzogen es einer Kontrolle. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entließen sie den 57-Jährigen wieder. Weitere Zeugen und Geschädigte, insbesondere die beiden unbekannten Autofahrer, werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903400 bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 4 Balinger Straße zu melden.

Leinfelden-Echterdingen: Hubschrauberbesatzung findet vermisste Seniorinnen

Ein glückliches Ende hat die Suche nach zwei vermissten Seniorinnen am frühen Montagmorgen im Stadtteil Echterdingen genommen. Die beiden als dement beschriebenen Damen hatten gegen zwei Uhr das Seniorenheim in der Stadionstraße verlassen, was vom Personal zeitnah bemerkt wurde. Im Verlauf der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen, zu denen neben zahlreichen Streifenwagen auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, konnten die beiden Damen gegen vier Uhr von der Hubschrauberbesatzung im Stadtgebiet Echterdingen erkannt werden. Beide Seniorinnen wurden nachfolgend von einem Streifenwagen wohlbehalten wieder nach Hause gebracht.

Lichtenwald-Thomashardt: Zwei BMW aufgebrochen

Auf Multifunktionslenkräder hatten es Unbekannte abgesehen, die in der Nacht von Freitag auf Samstag zwei BMW im Bereich Stuifen-/Rechbergstraße und Bosslerweg aufgebrochen haben. In der Zeit zwischen 23 Uhr und acht Uhr warfen die Täter an einem 1er BMW und einem BMW X6 jeweils eine Scheibe ein und verschafften sich so Zugang in die Autos. Aus dem 1er BMW stahlen sie das Multifunktionslenkrad und aus dem BMW X6 ebenfalls das Lenkrad sowie die Tachoeinheit und das Multimediasystem. Der Schaden an beiden Pkw wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Der Polizeiposten Reichenbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Spurensicherung kamen Kriminaltechniker vor Ort.

Kirchheim: Bei Sturz verletzt

Schwere Verletzungen hat sich eine 56-Jährige am Sonntagnachmittag bei einem Sturz zugezogen. Die Frau war mit ihrem Pedelec kurz vor 14.30 Uhr auf der Hegelstraße unterwegs und kam aus noch unbekannter Ursache alleinbeteiligt zu Fall. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert.

Ostfildern: Radfahrerin gestürzt

Mit Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes musste eine 54-jährige Radfahrerin nach einem Sturz, der sich am Sonntagmittag auf einem Feldweg zwischen Ruit und Scharnhausen ereignet hat, ins Krankenhaus gebracht werden. Die 54-Jährige war kurz vor 14 Uhr auf dem Feldweg aus Richtung Scharnhausen kommend unterwegs und stürzte aufgrund eines offenbar den Weg überquerenden Hundes eines gleichaltrigen Mannes zu Boden. Der Rettungsdienst brachte die verunfallte Radfahrerin in eine Klinik.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.