21.01.2018 – Polizeibericht

Esslingen: Nach Kollision mit Betonmauer verletzt

Am Samstagmorgen ereignete sich auf der B 10, zwischen der Anschlussstelle ES-Weil und ES-Mitte ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 23 jährige Autofahrerin schwer verletzt worden ist. Die Frau fuhr mit ihrem Mitsubishi auf dem linken der beiden Fahrstreifen in Richtung Stuttgart. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet sie mit den linken Rädern in eine Regenablaufrinne. Beim Gegenlenken schleuderte sie über beide Fahrstreifen und prallte in die Betonschutzmauer am rechten Fahrbahnrand. Durch die Kollision wurde die 23 Jährige schwer verletzt und vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. An ihrem Fahrzeug entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Es musste abgeschleppt werden.

Aichwald: Einbruch in Einfamilienhaus

Im Zeitraum von Freitag, 16.00 Uhr, bis Samstag, 14.00 Uhr, sind Einbrecher in ein Haus eingebrochen. Sie schlugen mit einem Stein die Terrassentüre des Einfamilienhauses ein und verschafften sich auf diesem Wege Zutritt zu dem Anwesen. Mehrere Zimmer wurden durchsucht. Ob sie etwas erbeuten konnten ist bislang unklar. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro.

Filderstadt: Fenster am Einfamilienhaus aufgehebelt

Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro erbeuteten Einbrecher am Samstagnachmittag in einem Einfamilienhaus im Ortsteil Sielmingen. Sie hebelten das Wohnzimmerfenster auf und durchsuchten im Haus alle Räume. Über ein geöffnetes Fenster verließen sie das Gebäude. Gegen 23.00 Uhr wurde der Einbruch durch Angehörige der Bewohner entdeckt. Fehlende Gegenstände wurden bislang noch nicht vermisst. Die Spurensicherung wurde von Spezialisten der Kriminalpolizei übernommen.

Nürtingen: Einbrecher durch Bewohner überrascht

Ein bislang noch unbekannter Täter hat sich am Samstag, gegen 20.00 Uhr, über die Eingangstüre an der Gebäuderückseite gewaltsam Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus verschafft. Zunächst hebelte er die Türe einer Wohnung im Erdgeschoss auf. Ob diese Wohnung betreten wurde ist unklar. Im Anschluss brach der Täter im ersten Obergeschoss eine weitere Wohnungstüre auf. Hierbei wurde er vom Bewohner, welcher sich zu diesem Zeitpunkt in der Wohnung aufhielt, überrascht. Der Täter flüchtete über die Hintereingangstüre und rannte in unbekannte Richtung weg. Der Einbrecher trug eine dunkle Wollmütze und eine dunkle Jacke. Zudem hatte er ein Brecheisen dabei.

Frickenhausen: Drei Personen bei Unfall verletzt

Aquaplaning dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall am Samstagabend zwischen Neuffen und Linsenhofen gewesen sein. Eine 21 Jährige befuhr mit ihrem Daimler die L 1250 und geriet auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Sie kam nach rechts von der Straße ab und ihr Wagen überschlug sich. Hierbei wurden sie und ihre beiden Mitfahrerinnen im Alter von 17 und 18 Jahren leicht verletzt. Am Mercedes entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro, er musste abgeschleppt werden.

Neuhausen: Streitigkeiten in Flüchtlingsunterkunft

Nichtigkeiten dürften der Grund für eine verbale Auseinandersetzung am Samstagabend, gegen 19.30 Uhr, gewesen sein, weshalb zwei Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft in Streit gerieten. Zunächst schlug der 28 Jährige dem 31 Jährigen mit der Hand ins Gesicht. Der Ältere wehrte sich mit einer Bratpfanne, wodurch der Jüngere eine Platzwunde an der linken Augenbraue erlitt, welche ambulant in einer Klinik versorgt werden musste. Gegen beide aus Pakistan stammende Männer wird nun wegen Körperverletzungsdelikten ermittelt.

Leinfelden-Echterdingen: In Doppelhaushälfte eingebrochen

In der Zeit von Mittwoch bis Samstag haben Einbrecher die Urlaubsabwesenheit der Bewohner einer Doppelhaushälfte im Ortsteil Oberaichen ausgenutzt. Sie hebelten einen Fensterflügel im ersten Obergeschoss auf und gelangten so ins Haus. Dort durchwühlten sie Schränke, Schubladen und Kommoden. Lediglich einen geringen Bargeldbetrag erbeuteten sie, bevor sie das Gebäude über die Terrassentüre wieder verließen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.