23.01.2019 – Polizeiberichte

Plochingen: Pkw auf Dach gelandet (Zeugenaufruf)

Am Dienstagabend ist es auf der Querspange zur B10 auf Grund von einer Vorfahrtsverletzung zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen und einem Schaden von 15 000 Euro gekommen. Um 18.25 Uhr wollte eine 29-jährige Skodafahrerin von der L 1201 an der dortigen Lichtzeichenanlage in die B10 in Richtung Esslingen einbiegen. Als die Skodafahrerin angefahren war, kam ihr ein 46-jähriger BMW-Fahrer aus Richtung Plochingen entgegen. Es kam zu einem frontalen Zusammenstoß in deren Verlauf der Skoda der 29-Jährigen auf dem Dach landete. Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und kamen vorsorglich mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Die Fahrzeuge wurden mit dem Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen, da diese nicht mehr fahrbereit waren. Während der Unfallaufnahme musste die Auffahrt zur B10 gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Esslingen unter Telefon 0711/3990420 zu melden.

Leinfelden-Echterdingen : Einbruch in Gymnasium

Beute im Wert von mehreren hundert Euro hat ein Unbekannter beim Einbruch in ein Gymnasium in der Anemonenstraße gemacht. Der Täter hebelte zwischen Montag, 19 Uhr, und Dienstag, sieben Uhr, ein Fenster im Erdgeschoss auf und verschaffte sich so Zutritt zum Gebäude. Dort nahm er unter anderem zwei Laptops, mehrere USB-Sticks und Schreibutensilien an sich und flüchtete anschließend. Der Polizeiposten Leinfelden-Echterdingen hat die Ermittlungen zum Täter aufgenommen.

Kirchheim: Fußgängerin von Pkw erfasst (Zeugenaufruf)

Die Verkehrspolizei Esslingen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmorgen auf dem Eugen-Gerstenmaier-Platz ereignet hat. Kurz vor 7.30 Uhr war eine 19-Jährige mit ihrem Golf vom Bahnhofsgebäude herkommend in Richtung Schöllkopfstraße unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache wurde dabei eine 24 Jahre alte Fußgängerin, die aus Sicht der Autofahrerin am linken Fahrbahnrand lief, vom Außenspiegel und der Fahrzeugseite des Golf erfasst und zu Boden geworfen. Die 24-Jährige erlitt ersten Erkenntnissen zufolge leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst zur genaueren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise bitte unter Telefon 0711/3990-420.

Ostfildern: Kollision mit Gegenverkehr

Auf der Kirchheimer Straße sind am Mittwochvormittag zwei Pkw zusammengestoßen. Die 42 Jahre alte Fahrerin eines Fiat Panda fuhr kurz nach 8.30 Uhr in Richtung Stadtmitte Ruit und geriet aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Dort stieß der Panda mit dem Smart einer 49-Jährigen zusammen, die in Richtung Nellingen unterwegs war und noch vergeblich versucht hatte, die Kollision durch ausweichen zu verhindern. Der Smart wurde durch den Aufprall um die eigene Achse gedreht und kam inmitten der Straße zum Stehen. Die Fahrt des Panda endete mehrere Meter weiter auf dem Gehweg. Beim Unfall zog sich die 49-Jährige leichte Verletzungen zu. Sie kam mit dem Rettungsdienst in eine Klinik. Auch die Unfallverursacherin, die augenscheinlich unverletzt geblieben war, wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit schätzungsweise 17 000 Euro.

Köngen: Wer hatte Grün? (Zeugenaufruf)

Die Verkehrspolizei sucht Zeugen, die am Mittwochmorgen auf der Ampelkreuzung Gottlieb-Daimler-Straße/ Auffahrt zur B 313 in Fahrtrichtung Nürtingen einen Verkehrsunfall beobachtet haben. Ein 37-jähriger Köngener fuhr mit seinem VW gegen sechs Uhr auf der Gottlieb-Daimler-Straße von der Plochinger Straße her kommend in Fahrtrichtung Wendlingen. Beim Überqueren der Ampelkreuzung an der Auffahrt zur B 313 in Richtung Nürtingen kam es zu einer Kollision zwischen ihm und einer 29-jährigen Nürtingerin, welche mit ihrem Citroen in entgegengesetzter Richtung unterwegs war und an der Ampel nach links, auf die B 313, abbiegen wollte. Während die Nürtingerin keine Blessuren davontrug, wurde der Köngener durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden mit wirtschaftlichen Totalschäden in Höhe von insgesamt etwa 22.000 Euro abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme musste die Kreuzung voll gesperrt werden. Noch ungeklärt ist die Frage, wie die Ampel zum Zeitpunkt des Unfalls geschaltet war, da beide Beteiligten angaben, bei Grün in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/ 3990-420 bei der Verkehrspolizei zu melden.

Leinfelden-Echterdingen: Einbrecher unterwegs (Zeugenaufruf)

Schaden in Höhe von 2 000 Euro haben unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus im Ortsteil Leinfelden hinterlassen. Im Laufe des Dienstags, zwischen 8.40 Uhr und 19.35 Uhr, versuchten die Unbekannten zunächst eine Terrassentür mit brachialer Gewalt zu öffnen. Diese hielt den Einbrechern jedoch stand, weshalb sie anschließend die Türverglasung einschlugen und sich so Zutritt zum Gebäude in der Rohrer Straße verschafften. Im Haus durchwühlten die Täter Schränke und Schubladen. Über mögliches Diebesgut liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Spezialisten der Kriminaltechnik sicherten die entstandenen Spuren. Das Polizeirevier Filderstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 0711/ 70913 um sachdienliche Hinweise.

Bissingen: Auto landet auf dem Dach

Leichte Verletzungen hat eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag erlitten. Die 29-Jährige war mit ihrem Seat Leon gegen 13.45 Uhr auf der Ochsenwanger Steige bergab in Richtung Bissingen unterwegs. In einer Rechtskurve kam sie von der Fahrbahn ab und fuhr mit ihrem Wagen gegen die steile Böschung. Ihr Fahrzeug kippte daraufhin um und blieb auf dem Dach liegen. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Verletzte. Das Auto musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der Schaden beträgt rund 7 000 Euro. Während der Bergung des Seat musste die K 1250 kurzzeitig gesperrt werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.