23.05.2018 – Polizeibericht

Esslingen: Fahrzeug kippte um

Ein Fahrzeug ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Wäldenbronn auf das Dach gekippt. Ein 65-Jähriger befuhr mit seinem Opel Astra kurz nach 16 Uhr die Barbarossastraße. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er mit dem rechten Vorderrad seines Wagens gegen den Bordstein. Anschließend lenkte der Fahrer gegen, querte die Fahrbahn und prallte gegen einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkten Volvo. Dieser wurde nach hinten gegen ein abgestelltes Wohnmobil geschoben. Der Aufprall der beiden Autos war so unglücklich, dass der Opel ausgehebelt wurde und im Anschluss auf das Dach kippte. Der 65-Jährige und seine 43 Jahre alte Beifahrerin blieben ersten Erkenntnissen nach unverletzt. Vorsorglich wurden sie jedoch vom Rettungsdienst zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Der Astra musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der Schaden wird von der Polizei auf 13 000 Euro geschätzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.