26.02.2018 – Polizeiberichte

Altbach: Zwei Verletzte bei Vorfahrtsunfall

Zwei verletzte Autofahrerinnen und Sachschaden von rund 23.000 Euro – so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag, gegen 14 Uhr, in der Esslinger Straße. Nachdem eine 32-jährige Mercedes CLS-Lenkerin kurz zuvor den Kreisverkehr mit der Landesstraße 1204 verlassen hatte und sie dabei ihren Blinker nach rechts aktiviert hatte, kam es an der Einmündung der Wilhelmstraße zu einem folgenschweren Missverständnis. Eine aus dieser Straße kommende, 71 Jahre alte Mercedes SLK-Lenkerin ging davon aus, dass der aus ihrer Sicht von links kommende Mercedes der anderen Frau nach rechts abbiegen werde und fuhr in die Einmündung ein. Da die 32-Jährige entgegen ihrer Blinksignale aber geradeaus weiterfuhr, kollidierten die beiden Fahrzeuge. Die Frauen zogen sich Verletzungen zu, weshalb sie vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden mussten. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um den Abtransport der nicht mehr fahrtüchtigen Autos.

Leinfelden-Echterdingen: Schlüsseldienst mit horrenden Preisen

Wegen Betrugs und Wucher ermittelt das Polizeirevier Filderstadt gegen den 19-jährigen Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes. Eine 60-jährige Frau war am Sonntagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, in Not geraten, nachdem sie die Tür zu ihrer Wohnung in der Herrenwaldstraße versehentlich ins Schloss hatte fallen lassen und somit nicht mehr hineinkam. Sie verständigte einen Schlüsselnotdienst, der ihr aus der Patsche helfen sollte. Tatsächlich erschien kurze Zeit später ein 19-jähriger Mann, der ihr einen Kostenrahmen von etwa 400 Euro für die Arbeiten nannte. Als die Tür schließlich offen und ein neues Schloss eingebaut war, legte der junge Mann der Frau plötzlich eine Rechnung von sage und schreibe knapp 3 000 Euro vor, weshalb sie, ohne eine Zahlung zu tätigen, richtigerweise die Polizei verständigte. Wie im Rahmen einer Überprüfung des 19-Jährigen festgestellt wurde, war dieser in der Vergangenheit bereits mehrfach einschlägig in Erscheinung getreten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.