26.06.2020 – Polizeiberichte

Wolfschlugen: Dachstuhlbrand fordert Sachschaden von über 100 000 Euro

Am Donnerstagabend, gegen 20:20 Uhr, kam es in der Rathausstraße aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand in einem Zweifamilienhaus. Durch das schnelle und umsichtige Handeln der Feuerwehr konnte eine Ausbreitung des Brandes auf benachbarte Gebäude verhindert werden. Ein Bewohner wurde vom Rettungsdienst wegen Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung zur Beobachtung in ein Klinikum eingeliefert. Die restlichen Bewohner blieben unverletzt. Die Löscharbeiten dauern derzeit noch weiter an, da immer wieder Glutnester festgestellt werden können. Der Gesamtsachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 100 000 Euro und das Gebäude ist bis auf weiteres unbewohnbar. Die Bewohner konnten durch die Gemeinde Wolfschlugen vorläufig untergebracht werden. Die Feuerwehr war mit 50 Einsatzkräften, 11 Fahrzeugen und der Rettungsdienst mit 26 Einsatzkräften und 11 Fahrzeugen vor Ort. Des Weiteren war ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Das Polizeirevier Nürtingen hat die weiteren Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen

Ohmden: In Gaststätte und Werkstatt eingebrochen

In eine Gaststätte in der Straße Am Golfplatz ist ein Unbekannter am frühen Freitagmorgen eingebrochen. Zwischen Mitternacht und 5.30 Uhr drang der Einbrecher über eine Terrassentür gewaltsam in das Gebäude ein. Dort durchwühlte er in den Büroräumen sämtliche Schränke und Schubladen nach Wertvollem. Auch in einer zum Gebäude gehörenden Werkstatt machte sich der Kriminelle zu schaffen. Nachdem er dort mit brachialer Gewalt eingedrungen war, durchwühlte der die Räumlichkeiten. Ob etwas gestohlen wurde ist noch nicht bekannt. Der hinterlasse Sachschaden beziffert sich ersten Schätzungen zufolge auf etwa 2.500 Euro. Das Polizeirevier Kirchheim hat mit Unterstützung von Spurensicherungsspezialisten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.