27.12.2019 – Polizeiberichte

Esslingen (ES): Von der B 10 abgekommen

Wirtschaftlicher Totalschaden ist am Donnerstagmorgen an einem Pkw entstanden, nachdem dessen Fahrer von der B 10 abgekommen und frontal gegen ein großes Straßenschild geprallt ist. Ein 31-Jähriger befuhr um sieben Uhr mit einem Chevrolet die Bundesstraße von Stuttgart herkommend in Richtung Göppingen. Etwa 500 Meter vor der Anschlussstelle Weil kam der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Mann fuhr mit seinem Wagen etwa 30 Meter weit durch den dortigen Grünstreifen bis er frontal gegen das zirka 15 qm große Schild prallte. Im Anschluss blieb der Pkw auf einem unter der B 10 hindurchführenden Fußgängerweg stehen. Der Unfallverursacher erlitt ersten Erkenntnissen nach keine Verletzungen. Er wurde vorsorglich vor Ort von einer Rettungswagenbesatzung untersucht. Sein Fahrzeug musste geborgen werden. Der Gesamtschaden an dem Auto und dem Schild dürfte sich auf über 20.000 Euro belaufen. (ms)

Filderstadt (ES): Exhibitionist beim Bärensee (Zeugenaufruf)

Ein Exhibitionist hat am Donnerstagnachmittag am Bärensee sein Unwesen getrieben. Eine 44-jährige Frau war um 16.30 Uhr alleine im Wald in Richtung See unterwegs, als sie am Weg in Richtung Waldenbuch den Mann stehen sah. Der Unbekannte hatte seine Hose heruntergezogen und onanierte während er die Frau beobachtete. Die 44-Jährige verständigte kurz nach 17 Uhr von Zuhause aus die Polizei. Eine anschließende Fahndung verlief negativ. Der Mann ist etwa 30 bis 35 Jahre alt, zirka 170 cm groß und hat eine muskulöse Figur sowie einen Vollbart. Er trug eine schwarze Jogginghose, ein schwarzes Sweatshirt und schwarze Schuhe mit weißen Streifen. Hinweise werden an die Polizei in Filderstadt unter Telefon 0711/7091-3 erbeten. (ms)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.