30.10.2017 – Polizeiberichte

Deizisau: Fahrzeug aufgebrochen (Zeugenaufruf)

Ein Fiat Doblo ist in der Zeit von Sonntag, 15 Uhr, bis Montag, 7.30 Uhr, auf einem Parkplatz vor Gebäude 56 in der Hohenstaufenstraße aufgebrochen worden. Ein bislang unbekannter Täter schlug die Scheibe der linken Hecktür ein und entwendete aus dem Inneren zwei Akku-Bohrer, eine Bohrmaschine, ein LSN-Prüfgerät sowie einen schwarzen Koffer mit einem HP-Drucker im Gesamtwert von rund 2 000 Euro. Der angerichtete Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Der Polizeiposten Plochingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 071 53/30 70 um sachdienliche Hinweise.

Oberboihingen: Zu schnell in die Kurve

Nicht angepasste Geschwindigkeit und Alkoholbeeinflussung sind wohl ursächlich für einen Verkehrsunfall gewesen, der sich am Montag, gegen 0.15 Uhr in der Reuderner Straße ereignet hat. Ein 26 Jahre alter Nürtinger befuhr mit seinem BMW die Reuderner Straße in Richtung Reudern. In einer Rechtskurve war er zu schnell und kam nach links von der Fahrbahn ab. Nach einer 10 Meter langen Blockierspur auf dem linken Fahrstreifen geriet er mit den linken Rädern auf den Gehweg und beschädigte über eine längere Fahrstecke noch zwei Gartenzäune und ein Verkehrsschild. Bei der Unfallaufnahme wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen, weshalb der BMW-Lenker mit zur Blutentnahme musste. Auch sein Führerschein wurde sofort einbehalten. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der angerichtete Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen einschließlich des Fahrzeugs auf mindestens 20 000 Euro.

Dettingen: Wohnanhänger entwendet (Zeugenaufruf)

Vom Gelände eines Caravan-Centers in der Dettinger Kelterstraße ist über das vergangene Wochenende ein Wohnwagen im Wert von über 30.000 Euro entwendet worden. Die bislang unbekannten Täter zogen in der Zeit zwischen Freitag und Sonntagmittag zunächst eine Schranke einer benachbarten Firma aus der Verankerung, wodurch diese abriss. Anschließend entfernten sie im rückwärtigen nicht einsehbaren Bereich einen Maschendrahtzaun und konnten somit auf das Gelände des Abstellortes einer Vielzahl von Wohnanhängern gelangen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein neuwertiger Anhänger der Marke Tabbert, Modell Pepp 490, in Farbe Weiß mit mintgrünen Seitenstreifen, einer grauen Außenmarkise und einer Klimaanlage auf dem Dach, gestohlen. Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel. 070 21/50 10 zu melden. Die Polizei schließt nicht aus, dass noch weitere Wohnanhänger gestohlen wurden, zumal mehrere leere Abstellplätze auf dem Gelände vorhanden sind, die ebenfalls vermietet waren. Wohnwagenbesitzer sollten deshalb überprüfen, ob ihre Anhänger dort noch stehen und falls dies nicht der Fall ist, sich mit der Polizei Kirchheim in Verbindung setzen.

Nürtingen: In Bäckerei eingebrochen

In eine Bäckerei in der Katharinenstraße ist in der Zeit von Samstagabend, 23 Uhr, bis Sonntagmorgen, 5.30 Uhr, eingebrochen worden. Der bislang unbekannte Täter schob vermutlich den Rollladen der Eingangstür hoch und gelangte durch die nicht abgeschlossene Eingangstür in den Verkaufsraum. Der Täter erbeutete aus zwei Kassen Wechselgeld in bislang unbekannter Höhe. Weiterhin nahm er aus einem Regal rund 100 Schachteln Zigaretten mit. Das Polizeirevier Nürtingen hat die Ermittlungen nach dem Einbrecher aufgenommen. (ms)

Ostfildern: Zigarettendiebstahl aus Automaten

Mehrere Schachteln Zigaretten sind im Zeitraum zwischen Samstag, 18.00 Uhr, und Sonntag, 10.30 Uhr, aus einem Zigarettenautomaten in Ruit entwendet worden. Der Täter brach Ecke Forst-/Hummelbergstraße das Schloss an der Seite des Automaten auf und konnte diesen dadurch öffnen. Anschließend nahm er mehrere Zigarettenschachteln an sich und machte sich unbemerkt aus dem Staub. Ob ebenfalls Bargeld gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Auch die genaue Anzahl der entwendeten Zigarettenschachteln ist noch unklar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.