21.04.2017 – Tierschutzbund auf Tierheimtour in Esslingen

Esslingen (red). Am Freitagmittag besuchten Thomas Schroeder und Herbert Lawo vom Tierschutzbund das Tierheim in Esslingen und informierten sich ueber die Begebenheiten, Sorgen und Noete. Eine Unterstuetzung von 50.000 Euro fuer laufende Kosten konnte zugesagt werden. Das Tierheim Esslingen baut ein neues Hundehaus und eine Quarantenestation und ist noch auf Spenden angewiesen. Der Neubau koster ca. 1,5 Millionen Euro und 450.000 Euro muss das Tierheim selbst stemmen. Dies gelingt nur durch Hilfe von Spendern.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.