30.05.2017 – Die Geschichte Nürtingens im Stadtmuseum

Das Stadtmuseum Nürtingen bewahrt und erschließt Kulturgut und bereitet es für die Öffentlichkeit auf. Die Dauerausstellung zur Stadtgeschichte umfasst 350 m² auf mehreren Stockwerken. Die Städte sowie die Dörfer entstanden im Mittelalter. In Nürtingen gab es zu dieser Zeit ein Adelsschloss, von dem nur die Bezeichnung Schlossberg übriggeblieben ist. Im Museum Gibt es sowohl ein Modell der Früheren Stadt als auch Informationen zur Bauweise. Auch aus der Vor und Frühgeschichte kann man so einiges entdecken und wunderbare Ausgrabungen aus dieser Zeit betrachten. Infos und Öffnungszeiten finden sie unter www.stadtmuseum-nuertingen.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.