02.06.2018 – Hoher Schaden bei Brand eines Vereinsheimes


Winterbach (pol) – Am Samstag, gegen 22.20 Uhr, kam es zum Ausbruch eines Brandes im Vereinsheim des Tennisclubs Winterbach. Trotz Einsatzes der Feuerwehr zerstörte das Feuer das gesamte Gebäude. Die Ursache des Brandausbruches ist noch unklar. Der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Waiblingen hat noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen. Der entstandene Sachschaden wird auf 300.000 – 400.000 Euro geschätzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.