07.01.2018 – Ferienhaus Schwäbischer Wald in Gschwend abgebrannt


Gschwend (pol) – Am Sonntag, gegen 13.55 Uhr, kam es in der Straße „Am Hagberg“ zum Vollbrand einer Scheune. Die Ursache des Brandes ist bislang unbekannt. Das Feuer griff auf das angrenzende, leerstehende Wohngebäude über. Während die Scheune vollständig abbrannte, wurde das Wohngebäude stark beschädigt. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf 70.000 Euro. Es wurden keine Personen verletzt. Die Feuerwehren Schwäbisch Gmünd, Gschwend und Altersberg, waren mit 69 Mann und 11 Fahrzeugen zur Brandbekämpfung im Einsatz.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.