07.10.2020 – Pkw prallt auf B29 gegen Baum – 21-jährige Beifahrerin stirbt

Weinstadt/B29 (pol) – Am Mittwochabend gegen 20.00 Uhr befuhr ein 21-jähriger Renaultfahrer die Bundesstraße 29 von Weinstadt in Fahrtrichtung Aalen. Kurz nach der Anschlussstelle Weinstadt-Beutelsbach, Höhe Großheppach, kam er aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt zunächst nach links gegen die Mittelleitplanke. Anschließend wurde das Fahrzeug nach rechts abgewiesen und kam von der Fahrbahn ab. Es prallte gegen einen Baum. Der Fahrzeuglenker und seine 21-jährige Beifahrerin wurden im Fahrzeug schwer eingeklemmt. Beide mussten von der Feuerwehr Weinstadt, welche mit starken Kräften vor Ort war, geborgen werden und sie kamen zur Behandlung in verschiedene Krankenhäuser. Die Beifahrerin erlag ihren Verletzungen, der Fahrer wurde schwer verletzt. Das Fahrzeug wurde komplett zerstört. Zur Sicherung der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme war die Bundesstraße bis 23.50 Uhr teilweise voll gesperrt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Insgesamt waren neun Streifenwägen vor Ort.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.