24.08.2019 – Kellerbrand in Mehrfamilienhaus


Backnang (pol) – Gegen 23.40 Uhr kam es im Keller eines Wohnhauses in der Gartenstraße zu einem Brand. Dort waren aus bislang unbekannter Ursache abgestellte Möbel in Brand geraten. Mieter der darüber gelegenen Wohnung bemerkten den Rauch und konnte alle Bewohner rechtzeitig warnen. Sie gelangten selbstständig ins Freie, noch bevor die Feuerwehr eintraf. Diese konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Alle Bewohner konnten in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Polizei Backnang hat die Ermittlungen zu der derzeit noch unbekannten Brandursache aufgenommen. Der Sachschaden wird derzeit auf ca. 10000 Euro geschätzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.