26.08.2020 – Scheune mit über 800 Strohballen in Vollbrand

Schorndorf-Mannshaupten (pol) – Im Jägergarten kam es in der am Mittwochnacht gegen 23:20 Uhr zu einem Brand in einer Scheune. In der Scheune waren etwa 800 Quaderballen Heu und Stroh gelagert, welche Feuer fingen. Die Scheune geriet in Vollbrand. Die Feuerwehren aus Schorndorf, Schornbach und Buhlbronn waren mit 10 Fahrzeugen und 51 Feuerwehrleuten vor Ort und konnten eine weitere Ausbreitung des Feuers verhindern. Durch den Brand entstand ein Sachschaden von etwa 78 000 Euro. Es wurden keine Personen verletzt. Die Löscharbeiten der Feuerwehr, sowie die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.