27.04.2021 – Elektrofahrzeug brennt in einer Einzelgarage

Schorndorf (pol) – Am 27.04.2021 gegen 01:55 Uhr stand eine Garage in der Daniel-Steinbock-Straße in Vollbrand. In der Garage parkte ein Elektro BMW, welcher durch die Flammen vollständig zerstört wurde. Die Freiwillige Feuerwehr Schorndorf war mit 7 Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort. Ein Rettungswagen war vorsorglich im Einsatz, musste aber glücklicherweise nicht tätig werden. Die Brandursache ist bislang unklar, sicher ist aber, dass das Fahrzeug nicht an der Ladung hing. Seitens der Polizei waren drei Streifenwägen im Einsatz. Ein Polizeihubschrauber, der gerade von einem anderen Einsatz zurück nach Stuttgart flog, war rasch über der Einsatzstelle und konnte die Lage von oben gut beurteilen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 70.000 Euro geschätzt. Das Fahrzeug wurde anschließend abgeschleppt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.